Unsere Hotline 0800 002318
 
Stellar Repair for MSSQL

Stellar Repair for MSSQL

CHF 336.09 *

STEUERFREI & KOSTENLOSER VERSAND

  • 241822174
  • 1 Jahr
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
[Backup] Datenträger zu Ihrer Software
Stellar Repair for MS SQL repariert beschädigte SQL-Datenbankdateien (MDF und NDF). Microsoft... mehr

Produktinformationen "Stellar Repair for MSSQL"

Stellar Repair for MS SQL repariert beschädigte SQL-Datenbankdateien (MDF und NDF). Microsoft MVPs und Datenbankadministratoren weltweit empfehlen diese Software zur Wiederherstellung von SQL-Datenbanken mit minimaler Ausfallzeit. Mit Hilfe eines leistungsstarken Algorithmus ermöglicht die Software eine schnellere Wiederherstellung von Datenbankobjekten wie Tabellen, Triggern, Indizes, gespeicherten Prozeduren usw., wobei die Integrität und Präzision zu 100% erhalten bleibt.

  • Stellt gelöschte Datensätze aus SQL-Datenbanken wieder her
  • Stellt SQL-Datenbankdateien (.mdf und .ndf) wieder her
  • Unterstützt SQL 2019, 2017, 2016, 2014, 2012, 2008 und ältere Versionen

Wann sollte man Stellar Repair für MS SQL verwenden?

Befindet sich die SQL-Datenbank im SUSPECT-Modus?
Wenn der Verdacht besteht, dass die primäre Dateigruppe einer Datenbank vom SQL-Server beschädigt wurde oder die Transaktionsprotokolldatei fehlt oder beschädigt wurde, wird die Datenbank als "verdächtig" markiert. Auch Ereignisse wie ein Absturz des SQL-Servers mitten in einer Transaktion, eine abrupte Beendigung der Datenbank, mangelnder Speicherplatz usw. können die Datenbank in den Verdachtsmodus versetzen. Folglich wird die Datenbank unzugänglich. Das Stellar SQL Recovery Tool hilft bei der Wiederherstellung der SQL-Datenbank aus dem verdächtigen Modus und stellt die SQL-Datenbank in einem normalen Zustand (online) wieder her.

Müssen Sie eine SQL-Datenbank aus einem beschädigten Backup wiederherstellen?
Ereignisse wie Datenbankbeschädigung, Serverabsturz oder Hardwarefehler machen die Datenbank beschädigt und unzugänglich. In diesem Fall können Sie die letzte Sicherung wiederherstellen, um die SQL-Datenbank wiederherzustellen. Es kann jedoch sein, dass Sie die Datenbank nicht wiederherstellen können, wenn die Backup-Datei (.bak) beschädigt ist. Wenn Sie die Sicherung nicht wiederherstellen können, erhöht sich das Risiko des Verlusts geschäftskritischer Daten. Verwenden Sie Stellar for MS SQL Technician, um Daten aus der beschädigten Sicherungsdatei zu extrahieren.

Was ist zu tun, wenn DBCC CHECKDB nicht funktioniert?
Microsoft SQL Server bietet das integrierte Dienstprogramm DBCC CHECKDB mit mehreren Reparaturoptionen, um die Beschädigung der SQL-Datenbank zu beheben und die Datenbank wiederherzustellen. Die Ausführung von DBCC CHECKDB REPAIR_ALLOW_DATA_LOSS kann jedoch zu Datenverlusten führen. Außerdem kann das eingebaute Dienstprogramm fehlschlagen und einen Fehler zurückgeben, wenn es sich um stark beschädigte SQL-Datenbankdateien handelt. Stellar Phoenix SQL Database Repair Software jetzt Stellar Repair for MS SQL behebt alle Arten von Korruption Fehler in SQL-Datenbank.

Eigenschaften von Stellar Repair for MSSQL

SQL-Datenbank-Wiederherstellung
Die SQL-Datenbank-Recovery-Software verwendet robuste Scan-Algorithmen, um Daten aus beschädigten oder korrupten MDF- und NDF-Dateien wiederherzustellen. Es hilft bei der Wiederherstellung aller Datenbankobjekte, einschließlich Tabellen, Ansichten, Stored Procedures, Collations, etc. Das Tool unterstützt die Datenbankwiederherstellung von MS SQL Server 2019, 2017, 2016, 2014, 2012, 2008, 2008 R2 und älteren Versionen.

Stellt alle SQL-Datenbankobjekte wieder her
Das SQL-Wiederherstellungstool stellt alle Datenbankobjekte wieder her, einschließlich Tabellen, Schlüssel, Indizes, Ansichten, Trigger, gespeicherte Prozeduren, Regeln, benutzerdefinierte Funktionen und mehr. Darüber hinaus unterstützt das MS SQL-Datenbank-Wiederherstellungstool die Wiederherstellung von XML-Indizes und Datentypen, Spaltensatz-Eigenschaften, Sparse-Spalten und Dateistrom-Datentypen.

Stellt gelöschte Datensätze aus der SQL-Datenbank wieder her
Die Software kann gelöschte Tabellendatensätze aus einer beschädigten SQL-Datenbank wiederherstellen, ohne die vorhandenen Tabellendaten und die ursprüngliche Hierarchie zu beeinträchtigen. Das Werkzeug zur Wiederherstellung von SQL-Datenbanken ermöglicht es, die wiederhergestellten Daten in einer neu erstellten Tabelle direkt unter der Originaltabelle zu speichern. Dies hilft bei der Unterscheidung zwischen wiederhergestellten gelöschten Datensätzen in der neuen Tabelle und der Originaltabelle.

Schnellere Wiederherstellung mit Parallelverarbeitung
Die Software verwendet die Technik der Parallelverarbeitung, um bis zu 8 Tabellen gleichzeitig während des Wiederherstellungsprozesses zu verarbeiten und zu speichern. Dies trägt zu einer schnelleren Datenbankwiederherstellung bei, da die Zeit zum Speichern der aus einer beschädigten SQL-Datenbankdatei (MDF) extrahierten Daten reduziert wird

Weitere großartige Funktionen dank Stellar Repair for MSSQL

Optionen zum Scannen und Wiederherstellen von SQL-Datenbanken
Das SQL-Datenwiederherstellungstool, das früher als Stellar Phoenix SQL Database Repair bekannt war, bietet zwei Scan-Optionen - Standard Scan und Advanced Scan für eine mühelose Datenbankwiederherstellung. Standard Scan ist die empfohlene Option für die schnelle Wiederherstellung der Datenbank (.mdf) Datei. Die Option Erweiterter Scan scannt die beschädigte MDF-Datei umfassend und benötigt daher mehr Zeit für die Wiederherstellung der Datei.

Stellt ROW- und PAGE-komprimierte Daten wieder her
SQL-Tabellen mit PAGE- und ROW-Komprimierung können mit der Stellar SQL-Datenbankwiederherstellungssoftware ebenfalls wiederhergestellt werden. Die Software unterstützt Standard Compression Scheme for Unicode (SCSU) für SQL Server 2008 R2 und stellt alle Daten in ihrem ursprünglichen Format wieder her.

Vorschau der wiederherstellbaren Datenbankobjekte
Die SQL Server-Wiederherstellungssoftware scannt die beschädigte Datenbank und zeigt eine Vorschau aller wiederherstellbaren Objekte in einer baumartigen Struktur an. Der linke Bereich zeigt eine Liste der wiederherstellbaren Objekte, während der rechte Bereich den Inhalt eines ausgewählten Objekts anzeigt. Die Vorschaufunktion hilft auch bei der Überprüfung, ob der wiederhergestellte Inhalt mit den ursprünglichen Daten übereinstimmt, die vor der Beschädigung in der Datenbank vorhanden waren.

Selektive Wiederherstellung von SQL-Objekten
Die Software hilft bei der selektiven Wiederherstellung von SQL-Datenbankobjekten, indem sie es Ihnen ermöglicht, einzelne oder mehrere Objekte auszuwählen oder die Auswahl aufzuheben. Nach einer Vorschau der Daten können Sie bestimmte Objekte auswählen, die Sie wiederherstellen möchten. So können Sie vermeiden, dass unnötige Objekte in einer neuen Datenbank, einer Live-Datenbank oder in anderen Formaten (wie CSV, HTML und XLS) gespeichert werden.

Elemente suchen und Verbindung automatisch wiederherstellen
Das SQL-Wiederherstellungstool bietet die Option "Suchen", mit der Sie nach bestimmten Kriterien wie "Übereinstimmung mit Groß-/Kleinschreibung" oder "Übereinstimmung mit ganzem Wort" nach den gewünschten Elementen suchen können. Außerdem kann das Tool den SQL-Server automatisch wieder verbinden, wenn es während des Prozesses der Datenbankwiederherstellung in SQL Server eine Unterbrechung gibt. Dies gewährleistet einen reibungslosen Ablauf des Wiederherstellungsprozesses.

Windows- und SQL-Server-Authentifizierung
Die SQL-Datenbankwiederherstellungssoftware ermöglicht es Ihnen, den SQL Server so zu konfigurieren, dass entweder die Windows-Authentifizierung oder die SQL Server-Authentifizierungsmethode zur Durchführung der Datenbankwiederherstellung verwendet wird.

Speichert Scan-Ergebnisse automatisch
Nach dem Scannen der beschädigten Datenbank-MDF-Datei speichert das SQL-Wiederherstellungstool die Scanergebnisse automatisch. Die Scanergebnisse können verwendet werden, um die Datenbankdatei zu einem späteren Zeitpunkt wiederherzustellen. Dies ist eine nützliche Funktion, da sie hilft, den Dateireparaturprozess fortzusetzen, ohne die Datenbank-MDF-Datei erneut scannen zu müssen, was Zeit spart.

Mehrere Speicheroptionen
Die SQL-Datenbankwiederherstellungssoftware ermöglicht das Speichern der wiederhergestellten Daten in eine neue Datenbank, eine Live-Datenbank oder andere Dateiformate. Zu den anderen Dateiformaten gehören CSV, HTML und XLS. Das Speichern in anderen Dateiformaten ist hilfreich, da es das Öffnen der wiederhergestellten Datei auf einem System ohne SQL-Installation ermöglicht. Außerdem können Abfragen von schwer beschädigten Objekten, die nicht wiederhergestellt werden, in einer separaten Textdatei gespeichert werden.

Stellar Toolkit für MS SQL
Stellar Toolkit for MS SQL ist eine spezialisierte 5-in-1-Suite, die Tools zum Reparieren einer beschädigten SQL-Datenbank, zum Extrahieren von Daten aus einer beschädigten Sicherungsdatei (BAK) und zum Zurücksetzen von SQL Server-Administrator- und -Benutzerpasswörtern enthält. Es bietet auch Tools zum Analysieren von SQL-Protokolldateien (LDF) und zum Konvertieren von Datenbanken. Das Toolkit unterstützt SQL Server 2019, 2017, 2016, 2014 und ältere Versionen bis 7.0.

Stellt SQL-Datenbank auf Windows- und Linux-Systemen wieder her
Diese MS SQL-Datenbankwiederherstellungssoftware unterstützt die Wiederherstellung von MS SQL-Datenbanken auf Windows- und Linux-Systemen. Das Tool funktioniert mit Windows OS, einschließlich Windows Server 2019, Windows Server 2016 und niedriger. Es funktioniert auch mit Windows 10, 8.1, 8 und 7. Das Tool ist kompatibel mit Ubuntu 16.04 (64-bit), Ubuntu 18.04 (64-bit), Ubuntu 19.10 (64-bit), CentOS 7 (64-bit) und Red Hat Enterprise Linux 7 (64-bit).

Systemanforderung

  • Prozessor Intel-kompatibel (x86, x64)
  • Betriebssytem Windows 11, 10, 8.1, 8, 7 und Windows Server 2019, 2016, 2012, 2008, 2003
  • Speicher Mindestens 16 GB (32 GB empfohlen)
  • Festplattenplatz 250 MB für Installationsdateien
Wie man eine beschädigte SQL Server-Datenbank mit der Stellar Database Recovery Software wiederherstellt
A. Gehen Sie wie folgt vor, um eine beschädigte SQL-Datenbank wiederherzustellen: Starten Sie die SQL-Datenbankwiederherstellungssoftware. Wählen Sie die SQL-Datenbankdatei, die Sie wiederherstellen möchten. Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Reparieren'. Wählen Sie die Option 'Standard Scan' oder 'Advanced Scan'. Die Vorschau der wiederherstellbaren SQL-Datenbankobjekte wird angezeigt. Überprüfen Sie die Daten und klicken Sie auf "Speichern" im Menü "Datei". Speichern Sie im Dialogfeld "Datenbank speichern" die wiederhergestellte Datenbank als neue oder Live-Datenbank. Sie können die Datenbank auch in Dateiformaten wie CSV, HTML oder XLS speichern. Klicken Sie auf 'Weiter'. Geben Sie Details zur Verbindung mit Ihrer SQL Server-Instanz ein und klicken Sie auf "Weiter". Wählen Sie den Modus "Schnelles Speichern" oder "Standardspeichern", um die wiederhergestellte Datenbank zu speichern. Klicken Sie auf 'Speichern'. Der Status des Speichervorgangs der Tabellen wird als "Abgeschlossen", "In Bearbeitung", "Ausstehend" oder "Abgebrochen" angezeigt. Nach Abschluss des Speichervorgangs wird die Meldung "Datei erfolgreich gespeichert" angezeigt. Sie können die wiederhergestellte Datenbank und ihre Datensätze an dem angegebenen Speicherort anzeigen.
Was ist der Unterschied zwischen dem Schnellspeicher- und dem erweiterten Speichermodus?
Der schnelle Speichermodus ermöglicht eine schnellere Wiederherstellung von Datenbanken. Dabei werden zuerst die Tabellendaten und dann die Indizes gespeichert. Dieser Dateispeichermodus wird für große Datenbanken empfohlen. Der Standard-Speichermodus ist eine konventionelle Art, reparierte Datenbanken zu speichern. Die Wiederherstellung der SQL-Datenbank kann einige Zeit in Anspruch nehmen, da die Daten und Indizes gleichzeitig gespeichert werden.
Kann ich die Vorschau von recoverabla-Objekten ohne Installation von SQL Server prüfen?
Das Stellar SQL Recovery Tool erfordert keine SQL Server-Installation, um die Vorschau der wiederherstellbaren Datenbankobjekte anzuzeigen. Dies bedeutet, dass Sie die Wiederherstellungsergebnisse nach der Durchführung eines Datenbankscans mit der Software überprüfen können, ohne MS SQL Server auf Ihrem System vorinstalliert zu haben. Die Software benötigt jedoch einen auf dem System installierten SQL Server zum Speichern der wiederhergestellten Datenbankobjekte.
Wie man gelöschte Daten aus der SQL-Datenbank wiederherstellt
Folgen Sie diesen Schritten, um gelöschte Tabellendatensätze aus der SQL-Datenbank wiederherzustellen: Führen Sie Stellar Repair for MS SQL Software aus. Durchsuchen oder suchen Sie die SQL-Datenbank mit den gelöschten Datensätzen. Sobald die Datenbank ausgewählt ist, aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Gelöschte Datensätze einschließen" und klicken Sie auf die Schaltfläche Reparieren. Wählen Sie einen geeigneten Scan-Modus, um mit dem Wiederherstellungsprozess fortzufahren. Klicken Sie nach erfolgreichem Abschluss des Wiederherstellungsprozesses auf OK. Es wird eine Vorschau aller wiederherstellbaren gelöschten Tabellendatensätze zusammen mit anderen SQL-Datenbankobjekten angezeigt. Wählen Sie alle oder bestimmte gelöschte Datensätze aus, die Sie wiederherstellen möchten. Speichern Sie die ausgewählten SQL-Daten.
Stellt die Software SQL-Datenbanken einschließlich MDF- und NDF-Dateikomponenten wieder her?
Ja, die Anwendung unterstützt die Wiederherstellung aller Objekte sowohl von MDF- als auch von NDF-Dateien.
Wie und wann erhalte ich mein gekauftes Produkt ?
Digitale Produkte, Produktschlüssel sowie Zugang zum Downloadcenter, werden Ihnen unmittelbar nach Ihrem Kauf per Mail zur Verfügung gestellt - sofern kein Datenträger bestellt wurde.
Welche Zahlungsoptionen stehen mir zur Verfügung?
PayPal, Amazon Pay, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Apple Pay, Vorkasse, Kauf auf Rechnung
Welche Garantien stehen mir bei Blitzhandel24 zur Verfügung?
Blitzhandel24 ist ein EHI, TrustedShops sowie CHIP zertifzierter online Marken Shop. Zudem bietet Blitzhandel24 seinen Kunden dauerhaften Support, sowie Unterstützung auf das gekaufte Produkt. Sofern ein Produkt nicht eingesetzt/eingelöst wurde, können unsere Kunden von der Geld-zurück-Garantie profitieren.
Preisgestaltung mehr

Wie kommen unsere Preise zustande ?

Das Grundprinzip des Softwarehandels besteht in der Kunst des Weglassens.

  • durch Mengenbündelung
  • Entfall von Liefer und Lagergebühren, durch virtuelle Warenwirtschaft.
  • Direktimporte
  • langjährige Bindung mit Distributoren.
  • geringe Gewinnspanne, die Hauptpriorität bei Blitzhandel24 ist die Wertlegung sowie das Wachsen des Kundenstammes.
  • Eine zentrale und schlanke Verwaltung.
  • Mengenkäufe bei autorisierten Lieferanten/Distributoren.
  • Entfall von hohen Marketinginvestitionen, da wir zielgerichtet auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen und somit sicher das Konzept ''werben durch Referenzen'' realisieren können

Ist dadurch die Qualität schlechter?

Wir versprechen unseren Kunden exzellente Qualität zum niedrigsten Preis. Der Preis des Produkts beeinflusst die Qualität auf keiner Art und Weise. Unsere Kunden erhalten geprüfte verifizierte Produkte. Zudem haben Sie bei Blitzhandel24 eine Absicherung bis zu 20.000€ über Trusted Shops sowie einen rechtlich sicheren Shop, durch den EHI Prüfsiegel.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Stellar Repair for MSSQL"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen